EKW078 Schuppenshampooode

TL;DR Hätte Rilke sich über Innensechskantschlüssel informiert? Oder Lasker-Schüler? Bachmann? Erhardt? Nein. Weil sie nie den großen Huren Google und Wikipedia mit ihren aufreizend leeren Suchfeldern gegenübersaßen.

Schuppenshampooode

Rechts neben meiner Nase
Da hab ich ein Ekzem
Es nässt und schuppt im Wechsel
Das find ich unbequem

Und oben auf der Kopfhaut
Da kratzt und juckt es doll
Und wenn ich da mal schrubbe
Hab ich die Tasten voll

Mit hunderttausend Sprenkeln
Wie Winterwonderland
Direkt vor dem Computer
Mit rotem Schorf vermengt

Ich fühl mich wie Schneewittchen
Nur ohne jeden Zwerg
Und schüttel ich die Haare
Gibt’s einen Schuppenberg

Zum Glück jedoch kommt heute
Mein Schuppenshampoo an
Und macht aus einem Monster
Fast ‘nen normalen Mann
Und macht aus einem Monster
Fast ‘nen normalen Mann

O Online-Apotheke
O Pharmaindustrie
O Terzolin von Stada
O Gott, ich liebe sie

O Online-Apotheke
O Pharmaindustrie
Und oh, verpiss dich bitte,
Scheiß Homöopathie
Und oh, verpiss dich bitte,
Scheiß Homöopathie

Hi, Matthias hier. Homöopathie, oder? Wirklich tricky zu buchstabieren, wenn man nicht allzu viele Berührungspunkte damit hat. Aber so ist das ja mit vielen Dingen. Inbusschlüssel zum Beispiel schreibe ich nie, aber immer wenn ich so ein Teil im Internet bestelle, schreib ich’s falsch und dann stolpere ich wieder über diese ganze Inbusschlüsselstory und das wie und warum und lese ganze fucking fünf Minuten über Kram, der mich wirklich noch nie interessiert hat und ich weiß, dass ich den Wikipedia-Artikel jetzt schon das dritte oder vierte Mal lese, alle fünf Jahre einmal, aber es ist überhaupt nicht interessant und wird auch nicht interessanter, man könnte Sprachen lernen stattdessen oder wie ein Ottomotor funktioniert oder man könnte die Kinder küssen aber nein! Innensechskantschlüssel von Bauer und Schaurte ist das Thema der Stunde und das ist wirklich gaaaaanz schlimm! Hätte Rilke sich über Innensechskantschlüssel informiert? Oder Lasker-Schüler? Bachmann? Erhardt? Nein. Weil sie den großen Huren Google und Wikipedia nie gegenübersaßen, die mit ihren aufreizend leeren Suchfeldern zum semantischen Exzess auffordern und geile Neugierde in riesige Berge unnützen Wissens verwandeln wie Gold zu Stroh. So siehts nämlich aus. Und statt einem Panther entsteht auf diese Weise nur ein Innensechskantschlüssel.

Innensechskantschlüssel

Was haben wir gezweifelt
Was haben wir gefleht
O Innensechskantschlüssel
Ob das Regal wohl steht

Was haben wir beim Rotwein
Was haben wir beim Bier
Den Innensechskantschlüssel
In Kurzform buchstabiert

Was haben wir im Frühjahr,
Im Sommer und im Herbst
O Innensechskantschlüssel
Über Dein Sein gescherzt

Was haben wir im Winter
Gestritten uns als Paar
Weil Innensechskantschlüssel
Nicht mehr zu finden war

Und haben uns im Jähzorn
Das Dasein aberkannt
Den Innensechskantschlüssel
Bis tief ins Herz gerammt
Den Innensechskantschlüssel
Bis tief ins Herz gerammt

Tja, meine lieben Koffer. Es ist alles wirklich ganz doll tragisch. Und traurig auch. Aber die gute Nachricht ist, dass ich noch ein klitzekleines Reimdingsi für Euch habe, bevor ich für heute in die Heia gehen darf. Bis Morgen! Tschüss.

Ich habe Dich sehr geliebt
Die beste von allen, das biste.
Hast mir so viel Freude gebracht
Ach Fritz-kola-zuckerfrei-Kiste

Ich hätte dich fast nicht gekriegt
Denn ausverkauft dauernd, das biste
War schön, es hat Freude gemacht
Ciao Fritz-kola-zuckerfrei-Kiste
Und Pfand hast Du auch viel gebracht
Ne wertvolle Kiste, das biste
Ciao Fritz-kola-zuckerfrei-Kiste